Bekanntmachung im Rahmen der Strategie der Bundesregierung zur Internationalisierung von Bildung, Wissenschaft und Forschung – Richtlinie zur Förderung gemeinsamer innovativer Projekte im Bereich der angewandten Forschung durch den "Deutsch-Ägyptischen Forschungsfonds" (GERF) – Fünfte gemeinsame Bekanntmachung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung der Bundesrepublik Deutschland und des Science and Technology Development Funds (STDF) der Arabischen Republik Ägypten


Bundesanzeiger vom 11.07.2018


Auszug:

Gegenstand der Förderung

Die Bekanntmachung ist offen für Forscherinnen und Forscher aller Disziplinen. Bewerberinnen und Bewerber werden aufgefordert, Projektvorschläge insbesondere in den folgenden Fachgebieten einzureichen:

  • Landwirtschaft und Management natürlicher Ressourcen (inklusive Wasserressourcenmanagement, Nahrungsmittelproduktion und Lebensmittelsicherheit),
  • Erneuerbare Energien,
  • Materialwissenschaften und Maschinenbau,
  • Gesundheitsforschung,
  • Informations- und Kommunikationstechnologie,
  • Stadtplanung (inklusive De-Urbanisation, Transportwesen, Verkehrsplanung und -management).

Wert gelegt wird ebenfalls auf gemeinsame Projektvorschläge, die sowohl interdisziplinär angelegt sind als auch sozio-ökonomische Aspekte der vorab genannten thematischen Schwerpunkte untersuchen.

 

Weitere Informationen

In der ersten Verfahrensstufe sind dem DLR-Projektträger bis spätestens 15. August 2018 zunächst Projektskizzen in elektronischer Form (in englischer Sprache) über das Skizzentool PT-Outline
(https://secure.pt-dlr.de/ptoutline/app/egygerf2018) vorzulegen.

Weiterführende Informationen finden Sie unter Bundesministerium für Bildung und Forschung.