Die Solayer GmbH ist ein Unternehmen aus dem Bereich der Oberflächentechnologien mit Hauptsitz in Deutschland, das sich auf die Dünnschicht-Abscheidung und Oberflächenbehandlung spezialisiert hat. 

Die weltweite Präsenz der Solayer GmbH wird von zwei deutschen Technologiezentren unterstützt, in Kesselsdorf bei Dresden – der Hauptstadt Sachsens und dem Halbleiterzentrum Europas – und Karlstein bei Frankfurt am Main – dem Zentrum des „Materials Valley“ und Ursprung der deutschen Vakuumbranche. Mit der Technologie im Fokus ist es unsere Leidenschaft, neue Standards im Bereich der Vakuumbeschichtung zu setzen.  

Die Solayer GmbH ist auf die Vakuumbeschichtung und Oberflächenmodifikation mittels Plasmatechnologien spezialisiert. Solayer entwickelt und produziert kundenspezifische Anlagen und Verfahren, in enger Zusammenarbeit mit internationalen Partnern. Unsere technologischen Kernkompetenzen umfassen die Plasmavorbehandlung, das Magnetron-Sputtern, PECVD und RTP mittels Blitzlampentemperung (Flash Lamp Annealing). Zum Portfolio der Solayer GmbH gehören Komponenten und Tools für Forschung, Pilotanlagen und Massenproduktion.

 

Die Kunden werden von der Prozessentwicklung bis hin zur industriellen Produktion auf folgenden Gebieten begleitet:

-      Präzisionsoptik

-      Display

-      Solar

-      Glas

-      Halbleiter

-      Neue Technologien