Gühring ist einer der weltweit führenden Hersteller von rotierenden Präzisionswerkzeugen für die Metallzerspanung. Mit über 8.000 Mitarbeitern weltweit, davon über 3.500 in Deutschland, entwickelt, fertigt und vertreibt das Unternehmen an über 70 Produktionsstandorten in 48 Ländern innovative Zerspanungswerkzeuge. Gühring ist auf allen wichtigen Märkten präsent: Kunden aus der Automobilindustrie, der Luft- und Raumfahrt oder dem Maschinenbau setzen auf die richtungsweisenden Werkzeuge, die weltweit nach einheitlichen Qualitätsstandards auf höchstem Niveau gefertigt werden. 

Gühring wurde 1898 von Gottlieb Gühring gegründet. 1921 übernimmt Oskar Gühring die Firma. nach dem zweiten Weltkrieg wurde das Unternehmen in den 1950er jahren wieder aufgebaut. Dr. Jörg Gühring trat 1964 ein. In den 1970er Jahren inernationalisierte sich das Unternehmen, gilt seither als Erfinder der modernen Beschichtung. Im jahr 2000 trat Oliver Gühring in die Firma ein. Seitdem gilt Gühring sowohl als Innovationstreiber im Leichtbau, als auch als umsatzstärkster Werkzeughersteller.

Produkte:

  • Bohrwerkzeuge
  • Fräswerkzeuge
  • Gewindewerkzeuge
  • Reibwerkzeuge
  • Einstechwerkzeuge
  • Senk- und Entgratwerkzeuge
  • Tieflochbohrer
  • PKD/PCBN-Werkzeuge
  • Spannmittel
  • GE 100
  • Auszugsprogramme
  • Hollfelder