Richtlinie zur Förderung von "Innovationsforen Mittelstand"

Bundesanzeiger vom 14.07.2016

 

Auszug:

Gegenstand der Förderung

Gegenstand der Förderung sind Einzelvorhaben zur Durchführung von Innovationsforen zu interdisziplinären Themen, durch die die Voraussetzungen für eine zukünftige wirtschaftliche Verwertung einer neuen Idee oder eines Forschungsergebnisses durch die Teilnehmer des Innovationsforums verbessert werden.

Dabei sollen moderne Kommunikations- und Wissensmanagementstrategien angewendet und gegebenenfalls Ansätze aufgezeigt werden, die auf regionaler und Bundesebene die KMU-Förderung stärken und auch Beiträge zur Politikformulierung des Bundes liefern.

 

Weitere Informationen

In der ersten Verfahrensstufe können dem vom BMBF beauftragten Projektträger erstmalig bis zum 15. August 2016 und danach kontinuierlich Projektskizzen in deutscher Sprache im Umfang von maximal acht DIN-A4-Seiten (plus Anhang), 1,5-zeilig, Schriftgrad 12, in elektronischer Form vorgelegt werden.

 

Weiterführende Informationen finden Sie unter:

Bundesministerium für Bildung und Forschung