Als internationaler Fachverband für Mikrotechnik, Nanotechnologie, Neue Materialien und Optik & Photonik wird alles daran gesetzt, den Mitgliedern die entscheidenden Wettbewerbsvorteile zu verschaffen. Unternehmen und Institute aus aller Welt erschließen mittlerweile mit Hilfe von IVAM innovative Märkte und setzen neue Standards.

 

Seit 1995 unterstützt IVAM Unternehmen und Institute aus aller Welt. Der Unternehmenssitz befindet sich in Dortmund.

 

Der Verband dient als kommunikative Brücke zwischen Anbietern und Anwendern von erklärungsbedürftigen Hightech-Produkten und -Dienstleistungen. Zu den zentralen Aufgaben gehört es, Synergien zu schaffen und die Mitglieder beim Wissensaustausch, bei gemeinschaftlichen Projekten und beim Aufbau von Kontakten untereinander und mit potenziellen Kunden zu unterstützen.

Was tut IVAM konkret:

  • Technologiemarketing: IVAM organisiert Businessplattformen z.B. auf der COMPAMED in Düsseldorf
  • Kommunikation: IVAM unterstützt Sie mit einer umfassenden Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Internationalisierung: IVAM begleitet seine Mitglieder ins Ausland
  • Networking: IVAM organisiert Workshops, Business-Stammtische und weitere Netzwerkveranstaltungen

 

 https://www.ivam.de/