Interpane ist eine europäische Unternehmensgruppe, die sich mit der Produktion und Veredelung von Flachglas beschäftigt. 

 

Das Stammwerk befindet sich in Lauenförde/Weserbergland. Die Interpane Gruppe besteht heute aus elf produzierenden Werken an zehn Standorten in Deutschland, Österreich und Frankreich.

 

Neben dem im französischen Seingbouse hergestellten Floatglas umfasst die Produktpalette hochwertiges beschichtetes Wärmedämmglas, Schallschutz und Sonnenschutz-Isolierglas, Sicherheitsglas sowie Ganzglastüren und -anlagen.

 

Die Beschichtungsprozesse und damit wesentliche Produkteigenschaften werden durch plasmabasierte Sputterdepositionsverfahren realisiert. Die zugehörigen ca. 100 m langen und 4 m breiten Durchlauf-Beschichtungsanlagen werden komplett von der Interpane Entwicklungs- und Beratungsgesellschaft entworfen, konzipiert und in Betrieb genommen. Die „E&B" in Lauenförde ist das Forschungs- und Entwicklungscenter der Gruppe und steht auch externen Marktpartnern bei der Klärung anwendungstechnischer Herausforderungen zur Verfügung.