Zurück zur Newsübersicht

erstellt am 09.05.2019

Plasmatechnik 4.0




INPLAS-Workshop zum Thema Digitalisierung, Big Data und Prozessketten

Am 8. Mai 2019 trafen sich in Berlin Anwender, Experten und Interessierte zum Thema Digitalisierung und Prozessketten in der Beschichtungstechnik und speziell der Plasmatechnik.

 

 



  INPLAS-Workshop PT4.0_ 2019-05-08_Berlin.pdf
[366.43 KB]



Vortragende aus den Bereichen eStandards, Prozessketten, Datenstrukturen und Datenmanagement zeigten Möglichkeiten und Wege um Daten zu speichern, zu analysieren und mit weiteren Produktionsschritten zu verknüpfen. Eine "Offenen Werkstatt" zeigte an praktischen Beispielen, worauf es ankommt.

 

Am Ende der Veranstaltung wurde die Auswertung der INPLAS-Fragebogenaktion vorgestellt. Es wird deutlich, dass noch viele Aufgaben zu lösen gibt,  z. B. der Umgang mit Daten je nach Anwendungsgebiet.

 

Das Netzwerk INPLAS wird weiter an diesem Thema arbeiten und neben Projektangeboten Workshops anbieten, um Aufgabengebiete der Digitalisierung in der Plasmatechnik zu definieren.