Zurück zur Newsübersicht

erstellt am 02.05.2018

INPLAS-AG »Neuartige Plasmaquellen und -prozesse« zu Gast bei TRUMPF


Die INPLAS-Arbeitsgruppe »Neuartige Plasmaquellen und -prozesse« traf sich am 24.04.2018 in Ditzingen bei der Firma TRUMPF, um sich über Schwerpunktthemen wie Industrie 4.0 und PECVD auszutauschen.

 

Die Vorträge von Florian Langer und Dr. Jan Peter Engelstädter (TRUMPF), Steffen Bäumler (AXOOM GmbH), Frank Geißler (AIS Automation Dresden GmbH) und Dr. Volker Sittiger (Fraunhofer IST) gaben nicht nur interessante Einblicke in die beiden Schwerpunktthemen, sondern regten auch zu intensiven Diskussionen an. Neben den Vorträgen erhielten die Teilnehmer und Teilnehmerinnen die Möglichkeit, über eine Führung Einblicke in die Arbeitsbereiche von TRUMPF zu erhalten.

 

Wir bedanken uns recht herzlich für die Gastfreundlichkeit seitens TRUMPF, bei der AG-Leitung für die inhaltliche Strukturierung der Arbeitsgruppe sowie bei allen Teilnehmenden.