Zurück zur Newsübersicht

erstellt am 04.04.2017

Kostenstruktur von Plasmaverfahren




INPLAS-Serie Teil 2 in Fachzeitschrift VIP erschienen

In der neusten Ausgabe der Fachzeitschrift »Vakuum in Forschung und Praxis« VIP ist der 2. Teil der INPLAS-Serie erschienen. Das Autorenteam, INPLAS-Mitglieder, Prof. Dr. Christian Oehr, Dr. Jochen Brand, Dr. Dirk Hegemann, Dr. Michael Liehr, Dr. Peter Wohlfart haben das Thema:

Die Anteile von Investitions-, Betriebs- und Verbrauchskosten an vakuumgestützten Beschichtungsverfahren

dargestellt.

 

Beschichtungskosten erscheinen im Falle von Plasmaprozessen auf den ersten Blick durch hohe Investitionskosten dominiert zu sein. Hier wird gezeigt, dass Betriebs- und Verbrauchskosten von gleicher oder größerer Bedeutung sein können. Zielführend ist es, die Beschichtungskosten als einen Beitrag unter mehreren für das Endprodukt zu verstehen.

 

Den vollständigen Artikel können Sie über den wiley-Verlag beziehen.